Buch Präsentation |  Referenzen |  Feedback |  Büro und Praxis |  Galerie |  Presse |  wir sind burn on |  Kontakt |  Home

Feedbacks von TeilnehmerInnen, Personalmanagern und Unternehmern

Aktuell | Seminare | Personalentwicklung | Coaching | Buch Feedback

Personalentwicklung Feedbacks

 

Josef KernmayerMag. Josef Kernmayer | Personalentwicklung
BIG, Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H., Wien
"Fr. Bayer versteht es besonders auf die TeilnehmerInnen einzugehen. Nicht nur Fachinhalte sondern vielmehr auch Persönlichkeitsthematiken werden von Ihr großartig vermittelt. Diese Seminare, an einem schönen Ort veranstaltet, sind für uns ein enorm wichtiger Beitrag zur Mitarbeiterbindung. Nach mehreren Seminaren kann ich Ihnen Fr. Bayer nur bestens Weiterempfehlen."

Gerne hier zur Bestätigung einige Kommentare unserer TeilnehmerInnen:

"Es hat alles wunderbar geklappt und die Trainerin war ohnehin der Überhammer!"

"Das Seminar war für mich und ich glaube auch für die anderen Teilnehmerinnen sprechen zu können, sehr gewinnbringend. Frau Bayer ist eine herausragende Trainerin - mitreißend, humorvoll und vor allem menschlich."

"Auch über die Vortragende, Frau Edith Bayer, kann ich nur Positives berichten. Sie hat eine äußerst natürliche und erfrischende Art, etwas zu vermitteln!"

"Dieses Seminar war der Hit! Einfach genial. Bitte lassen Sie Frau Bayer nicht mehr aus!"

"Das war der BESTE KURS seit 27 Jahren (so lange bin ich schon dabei). Frau Bayer hat ein riesengroßes Einfühlungsvermögen und man merkt, sie ist mit Herz dabei!"

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Harald SinnhuberHarald Sinnhuber, MSc | Pflegedirektor
DGKP, SAB Intensivpflege, Pflegemanager
Personal- und Organisationsentwicklung Pflege
Bezirkskrankenhaus 6380 St. Johann in Tirol
Fr. Bayer unterstützt mit ihrer hohen Wertehaltung in den Seminaren die Persönlichkeitsentwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, und damit auch die Entwicklung unserer Unternehmenskultur. Es gilt heute praktisch als eine Grundannahme, dass der Unternehmenserfolg zu einem großen Teil nicht nur als Produkt der fachlichen, sondern immer stärker als Produkt der sozialen und persönlichen Kompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sehen ist. Dies gilt insbesondere für Dienstleistungsunternehmen wie das unsere, und hier wiederum verstärkt für die Berufsgruppe der Pflege. Qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind keine Zufallsprodukte! Sie sind vielmehr die Ernte der Arbeit von Führung und Personalentwicklung, bei welchen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten als Menschen im Mittelpunkt stehen. Ich danke Fr. Bayer für ihre wertvolle Unterstützung in unserer Personal- und Organisationsentwicklung und kann sie sehr gerne weiter empfehlen.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Eva Yahya Eva Elisabeth Nahas | Human Resources Manager
ROXCEL / RMG Vienna

"Burn on bietet Qualität die nicht nur überzeugt sondern auch begeistert! Frau Edith Bayer und Ihr Team haben uns bei unseren Projekten wie z. B.: Personalentwicklung auf hohem professionellem Niveau beraten, gecoacht, unterstützt und begleitet. Ergänzend erwähnen möchte ich die wertschätzende und freundliche Zusammenarbeit, wofür ich mich sehr bedanke!"

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Mag. Ferdinand SchönfelderMag. Ferdinand Schönfelder | DGKP, Bildungsreferent
Landesklinikum Wiener Neustadt
"Frau Edith Bayer führt seit 2006 im Landesklinikum Wiener Neustadt folgende Trainings durch: Persönlichkeitsbildende Seminare, Power Talking, Kommunikation, Richtig streiten…?!, Top im Job, Office Management, Perfekt organisiert im Sekretariat, Erfolgreiches Selbst- und Zeitmanagement, Moderne Korrespondenz, Brain Power. Die Trainings wurden als praxisnah und umsetzungsorientiert erlebt und haben unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Praxis messbar geholfen. Durch die Trainingsmethodik und den Seminaraufbau konnten die von unserem Landesklinikum gestellten Anforderungen und Ziele für die Weiterbildungsmaßnahmen immer erfüllt werden. Weitere Trainingsmaßnahmen für das Jahr 2016 wurden mit Frau Bayer vereinbart."

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Karin GlantschnigKarin Glantschnig | Service für Unternehmen | Abteilungsleiterin
Seminare "Brain Power" und Teamcoaching
"Liebe Edith,
deine wertvollen Tipps beim "Brain Power" haben mir im Chor beim Auswendiglernen der neuen Lieder sehr geholfen.
Deine Anregungen vom Teamcoaching sind noch immer präsent und helfen uns oft weiter - natürlich ist Verbesserungspotential nach oben noch genügend da.....
Danke dafür, dass "dein guter Geist" bei uns wirkt.
Wir freuen uns schon alle auf unser nächstes Seminar/Coaching mit dir."

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Natascha WittmannNatascha Wittmann | Magistrat Wien
"Liebe Edith,
herzlichen Dank nochmals für das wirklich geniale Seminar in der Verwaltungsakademie. Es gab so viele praktische Tipps, realistische Beispiele die du mit viel Humor (wirklich kabarettreif) in deinem Seminar vorgebracht hast. Deine Anregungen sind in den Alltag gleich umzusetzen und meine neu errungenen Ansichten und Zugänge , kann ich beruflich (ist mein Übungsplatz J) und privat nutzen. Der Zugang die "Ruderer" mit einem positiven Inneren Dialog zu impfen, ist genial und funktioniert im Alltag wahnsinnig gut- und ich habe auch schon durch diesen Zugang positive Eindrücke sammeln können- die Welt sieht nämlich gleich ganz anders aus- nämlich positiv, freundlich und schön.
ABER- verschwindet bewusst immer mehr aus meinem Wortschatz- auch dieser Ansatz hat in der Kommunikation viel verändert (nicht nur, dass ich immer an Spinat denke)
Kurz gesagt hast du mich begeistert und mir viel mitgeben können- ich denke gerne an das Seminar zurück und hoffe, dass ich dich bald wieder in einem Seminar besuchen kann, da ich noch viel von dir mitnehmen möchte.
Ich würde mich freuen, wenn du mir die Seminarunterlagen (bitte auch die Unterlagen "Schlagfertigkeit") zukommen lassen könntest.
Ich hoffe bis bald !!!!
Liebe Grüße Natascha Wittmann
P.S: Meine Händedruck wird schon fester J"

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Judith Grabner | Abteilung für Dermatologie | Landesklinikum Wiener Neustadt
Feedback Seminar: Motivation und Arbeitsfreude durch Resilienz gewinnen
"Guten Morgen liebe Edith, für mich waren diese zwei Tage mit Dir und den Kolleginnen wundervoll und sehr horizonterweiternd! Besonders Deine "lustigen" Beispiele die ja alle Wirklichkeit hatten – ein Traum. Bei mir hat sich ein AHA-Erlebnis bei "alles hat seinen Preis" und "es ist wie es ist" eingestellt – danke dafür!
Bin sicherlich ein "Wiederholungstäter" und freue mich Dich wieder in "Aktion" zu sehen.
Schicke Dir viele liebe Grüße und nochmals DANKE,
Judith"

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Renate BinderRenate Binder | Service für Unternehmen | Arbeitsmarktservice Perg
"Liebe Edith,
danke nochmals für das tolle Seminar, soviel wie dieses Mal konnte ich mir noch nie mitnehmen - wahrscheinlich auch deshalb, weil ich meine RudererInnen in die richtige Richtung gelenkt hab.
Einkaufen ohne Einkaufszettel funktioniert toll, also ist das Seminarziel für mich voll und ganz erreicht, nein, eigentlich übererfüllt, da ich ja die amerikanischen und österreichischen Präsidenten auch noch weiß ;-)
Danke nochmals und ich hoffe auf ein baldiges Wiedersehen - mein SEPP ist schon ganz heiß darauf,
Renate"

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Mag. Jörg Brunner | AMS Wien, Personalabteilung
"Frau Bayer ist seit über zehn Jahren für das AMS Wien als Trainerin und Coach in den Bereichen Kommunikation, Arbeitstechniken und Persönlichkeitsbildung tätig. In vielen Seminaren hat sie unsere MitarbeiterInnen mit ihrer kompetenten, wertschätzenden und empathischen Art bei der Erreichung der persönlichen als auch organisatorischen Ziele unterstützt und gefördert. Wir schätzen Frau Bayer als kompetente und verlässliche Vertragspartnerin und werden weiterhin ihre Angebote wahrnehmen."

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Mitarbeiterin der MA 6 - Buchhaltungsabteilung | Souveränitätstraining Wien Verwaltungsakademie
"Liebe Edith Bayer!
Ich durfte dich im Rahmen des Seminars kennenlernen und bereue keine einzige Minute. Freue mich auf ein Wiedersehen beim Resilienzseminar, ich hoffe dass ich einen Platz ergattern kann, denn deine Seminar gelten als der "Renner" und sind sehr schnell ausgebucht.
Ich hoffe, es geht dir gut. Ich konnte schon einige Tipps anwenden und auch anderen Kollegen weitererzählen. Ich wollte nachfragen, was dein Buch macht und ob es schon fertig ist?
Vielen Dank an dieser Stelle an Dich und deine wunderbare Gabe Menschen zu zeigen, was in Ihnen steckt und sie auf einen tollen Weg zu bringen."

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Frau Dr. Vera Thomas | Psychologischer Dienst | AMS Wien
Artikel in ampuls MitarbeiterInnenzeitung Arbeitsmarktservice Wien
Zum Seminarbericht "Resilienz: Mobilisieren Sie Ihre Widerstandskraft"

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Elisabeth HutterElisabeth Hutter | Assistenz der Geschäftsführung | ROXCEL Handelsges.m.b.H.
Es ist immer wieder schön neue Ideen und Werkzeuge zum Kommunizieren in einem Seminar mit Edith Bayer zu Lernen.
Von Methoden der Gesprächsführung bis hin zur Erkenntnissen aus der Hirnforschung „gewürzt“ mit vielen kleinen Tipps und Tricks die im Alltag leicht umzusetzen sind, spannt sich ein Seminar -Tag mit Edith.
Oftmals reicht ein kleines Wort statt einem „aber“ ein „und“ – und der Satz bekommt eine neue Bedeutung. Die Inhalte des Seminars helfen Denkmuster zu verstehen und die eigene Kommunikation bewusst einzusetzen.
Mit Rollenspielen und vielen aktiven Übungen werden die Inhalte verständlich gemacht und auch gleich umgesetzt. Edith geht auf die Wünsche und Dynamik der Gruppe ein und am Ende des Tages sind viele Fragen der Teilnehmer beantwortet.
Die Teilnehmer im Seminar haben nicht nur für den beruflichen Bereich, sondern auch für den privaten Alltag eine kleine „Kommunikations-Werkzeugkiste“ die für Reparaturarbeiten, Notfälle und Routinearbeiten das passende Tool bietet.
Achtung: Bei einem Seminar mit Edith entsteht akute Ansteckungsgefahr zu einem gesunden Selbstbewusstsein und einer fröhlichen Gelassenheit!

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Elisabeth Walch | Familie Walch, Hotel Elisabeth, Kirchberg in Tirol
"Begeisterung hat einen Namen: Edith Bayer. Mit viel Humor zieht Edith Bayer in ihrem Seminar die Teilnehmer in den Bann. Das zweitägige Seminar, das ich besucht habe, war bunt zusammengewürfelt, Teilnehmer aus der Führungsebene sowie auch Mitarbeiter. Edith Bayer hat es mit ihrer Seminargestaltung geschafft, bereits aus der Seminargruppe ein Team zu machen. Und jeder konnte vom anderen profitieren. Viele praktische Tipps, die ganz einfach anwendbar sind, ermöglichen es einem Ärger und Hektik hinter sich zu lassen und gute Laune zu verbreiten."

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Carina FrankCarina Frank | AMS Wien | Personalcontrolling
"Liebe Edith!
Als ich erfuhr, dass ich das Seminar "Resilienz-Mobilisieren Sie Ihre Widerstandskraft" besuchen darf, habe ich mich sehr darüber gefreut.
Die Teilnahme an dem Seminar hat mir wieder gezeigt, dass man das Leben mit sehr viel Leichtigkeit gestalten kann. Du vermittelst die Inhalte deiner Seminare mit soviel Freude, Elan und Humor, da hat man richtig Freude die Themen nur so aufzusaugen.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten, das Gelernte umzusetzen, bin ich gerade dabei, mein Leben ein Stückchen mehr in diese Leichtigkeit zu bringen.
Edith, recht herzlichen Dank für das Seminar und auch deine Begleitung bei meinem Coaching vor einigen Jahren, welches große Wirkung gezeigt hat!!
Freue mich schon jetzt, wieder auf einer deiner Teilnehmerlisten zu stehen.
Alles Liebe bis dahin,
Carina"

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Michaela Peschke | Vorstandssekretariat | ASFINAG
"Liebe Edith,
es ist ein Leichtes über dich gut zu reden, du bist immer wie ein Lichtstrahl am Horizont, der leuchtet und vielen den Weg leichter finden lässt!
Liebe Edith, ich danke dir sehr für dein Super-Seminar bei uns; wir hatten gestern Weihnachtsfeier und es erinnern sich die Kolleginnen immer wieder an das Seminar und wie gut es ihnen getan hat!
Danke, dass du uns so gut durchgeführt hast; es bekommt jeder die Beachtung die er braucht und die ihm guttut und das ist, denke ich ein erster "Geheimcode" von dir!
Auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr freue ich mich sehr!
Ganz liebe Grüße und DANKE
Michaela"

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Robert WenningerRobert Wenninger | Service für Arbeitsuchende | AMS Klagenfurt
"Sehr geehrte Frau MBA Bayer!
Liebe Edith!

Hier mein Feedback zum Seminar "Allen Menschen souverän begegnen"
16.-18.6.2015:

Robert Wenninger

Danke für Deine Hilfestellungen!"

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Marietta Komoli | DGKS | Landesklinikum Wiener Neustadt
"Liebe Edith!
Ich bedanke mich noch einmal ganz, ganz herzlich für die beiden tollen Seminartage im LKH/Wiener Neustadt "Souveränitätstraining"!! Bleib bitte ein so lieber und lebensfroher Mensch!
Vielen, lieben Dank für alles und hoffentlich bis bald beim nächsten Seminar.
Mit ganz lieben Grüßen, Marietta"

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Stephan WolfStephan Wolf | Landesklinikum Wiener Neustadt
"Liebe Edith !!!
Danke für die zwei Tage Fortbildung. Es war sehr schön und sehr lehrreich. Ich habe sehr viel gelernt. Leider sind die zwei Tagen zu schnell vergangen. Ich kann das Gelernte im Berufsleben und im privaten Leben anwenden und ich werde an meinen Schwächen arbeiten. Ich hoffe, dass ich bald wieder ein Seminar bei Dir besuchen kann. Deine Tipps nehme sehr ernst."

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Elisabeth KorandaElisabeth Koranda | Assistenz Team BOAEN | Boehringer Ingelheim RCV
GmbH & Co KG
Nun habe ich schon das 3. Seminar ("Office- und Assistenzmanagement für Expertinnen", letztes Jahr "Souveränitätstraining" und vor einigen Tagen "BrainPower-Gedächtnistraining" besuchen dürfen und ich bin nach wie vor voll begeistert von Edith Bayer. Alle drei Seminare waren super und ich kann sie nur weiterempfehlen!!
Edith, du bist eine super tolle Seminarleiterin, die auf humorvolle und spielerische Weise die Themen vorbringt.
Ob es die "Ruderer" im Souveränitätstraining oder die "Körperliste" im BrainPower-Gedächtnistraining, …………. du bist einfach eine Wucht!!
Gestern habe ich in unserem Teammeeting kurz über das Seminar "BrainPower-Gedächtnistraining" erzählt und dann fragte mich mein Chef ob ich ein kleines Beispiel nennen könnte. Tja, dann habe ich, anhand der Körperliste (wie auch im Seminar vorgetragen), unsere Präsidenten der 2. Republik aufgezählt. Habe damit großen Erfolg erzielt, die Besprechung aufgeheitert und es war ein gelungener Abschluss!
Edith, ich wünsche dir weiterhin viel Gesundheit und Erfolg!
Alles Liebe
Elisabeth

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Marion SchitkowitzMarion Schitkowitz | Qualitätssicherungssekretariat
Hirtenberger Automotive Safety GmbH.&Co KG
"Dank meines Chefs wurde es mir ermöglicht am 2tägigen Seminar "Persönlichkeitstraining für SekretärInnen/AssistentInnen" teilzunehmen. In Unwissenheit was wirklich auf mich zukommt, waren meine Erwartungen für dieses Seminar eher bescheiden. Was diese 2 Tage jedoch, vor allem aber, du liebe Edith, aus mir gemacht ha(s)t, ist einfach genial und toll. Mir ist in ganz einfacher Weise bewusst geworden, was es heißt, mich und mein Tun ein wenig anders zu betrachten. Mit ein wenig mehr Freundlichkeit, Lebensfreude und Spaß kann man die Alltagsdinge einfach viel einfacher bewältigen. Und was ich auch stark bemerkt habe, dass sich mein Umfeld von meiner positiven und fröhlichen Ausstrahlung viel leichter anstecken lässt, was wiederum ein Glücksgefühl in mir hervorbringt. Und ich hoffe stark, wieder einmal die Gelegenheit zu bekommen, bei einem deiner Kurse teilnehmen zu dürfen."

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Elisabeth WeiratherElisabeth Weirather | Fachlehrerin an der TFBS Imst und Koordinatorin für integrative Berufsausbildung
Feedback zum Seminar "Präsentieren Sie noch oder begeistern Sie schon?" an der TFBS Landeck vom 10. bis 11. Juni 2013:
Es gibt Seminare und es gibt besondere Seminare. Ein besonderes Seminar war "Präsentieren Sie noch oder begeistern Sie schon?" an der TFBS Landeck im Juni 2013. Frau Bayer hat es auf wunderbare Weise verstanden, wichtige Seminartools anschaulich und praxisorientiert zu vermitteln. Ihre kompetente und einfühlsame Art und ihre besondere Feedbackkultur haben mich begeistert!
Mit herzlichen Grüßen aus Tirol von
Sissy Weirather, TFBS Imst

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Daniela Staffner | Qualitätsmanagement Hotel Elisabeth, Kirchberg in Tirol
Ich darf mich zu den Glücklichen zählen, die das Seminar "burn on statt Burnout! Motivations- und Kraftquellen für den Berufsalltag" besuchen durften. Ich habe bereits einige Seminare besucht, aber dieses war für mich ein persönliches Highlight – Edith Bayer versteht es in Perfektion ihren enormen Wissensschatz und ihre unglaublich positive Lebensbegeisterung gepaart mit Spaß und Humor in einer Leichtigkeit rüberzubringen, die ich so noch nie erlebt habe. Das zweitägige Seminar war sensationell gut aufgebaut, sehr lehrreich und mit vielen kleinen Tips und Tricks hat Edith uns gezeigt, dass man Streßsituationen ganz einfach handeln kann. Vielen Dank nochmals und ich hoffe sehr Dich bald wiederzusehen!

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Sylvia Schobert | Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG
Ich habe an den Seminaren "Souveränitätstraining" und "Arbeitstechniken für Expertinnen" teilgenommen und es waren die besten, die ich bisher am Persönlichkeitsbildungssektor erlebt habe.
Meine Eindrücke:
·   Die Seminarunterlagen: Theorie einfach verständlich und gut strukturiert aufbereitet. Sehr gutes     Nachschlagewerk.

·   Frau Bayer: Trainerin mit viel Hirn, viel Herz und noch mehr Humor. Sehr professionell und     gleichzeitig erfrischend bodenständig. Einige ihrer „key messages“ sind mir sofort und nachhaltig im     Gedächtnis geblieben.

·   Die Seminare: praxisnahe und lebendig. Ausreichend Zeit für Gruppenaktivitäten und gleichzeitig     individuelle Fragestellungen. Viele Tips und Methoden, die ich sofort im Alltag umsetzen konnte.

Meine Empfehlung: sich voll und ganz auf das Seminar einlassen, Unterlagen später ansehen > garantiert WERT-VOLLE Tage! Herzlichen Dank!

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Karl MÜLLER | Referent | Asylgerichtshof
Feedback zum Seminar: "Mit psychologischem Know-How im Büro punkten"
Dank meiner Arbeitsstelle und meinen Vorgesetzten habe ich die Möglichkeit an Seminaren teilzunehmen. Hierbei durfte ich Frau Edith Bayer kennenlernen. Ich ging ohne große Erwartungen in das Seminar und war bereits bei der Vorstellungsrunde positiv überrascht. Jeder sollte ein kleines Kissen nehmen und dieses einen anderen Kursteilnehmer zuwerfen – dieser stellte sich vor (Vornamen war hier vorrangig) und warf dann ein Kissen weiter. Der nächste wiederholte dann den Vornamen und kurz zusammengefasst das Statement des vorigen Teilnehmers. Niemand wusste dadurch, wann er an der Reihe war und man war auf spielerische Weise zur Konzentration verpflichtet, wenn man sich nicht blamieren wollte.

Doch genau solche Begriffe, wie Pflicht, Blamieren, etc. waren Fremdworte in diesem Seminar – Edith brachte es auf Grund ihrer Lebensart zustande, dass sie den Seminarinhalt auf „kabarettistische“ Art und Weise (hier könnten sich einige Starkaberettisten so manches abschauen) an die Teilnehmer weitergab und alle waren mit guter Laune, Lachen und Begeisterung und sogar Konzentration mitten drin statt nur dabei ;o).

Manche Personen kann man einfach nicht beschreiben, man muss sie erleben, um es gefühlt zu haben. Schon am ersten Seminartag gingen so manche Seminarteilnehmer durch diesen positiven Einfluss mit anderer Einstellung wieder zurück in den Alltag und dank Ediths positiver vermittelter Energie bin ich mir sicher, dass es ein paar Menschen mehr gibt, die ein kleines Lächeln in die Welt nun schicken und dadurch so manch „Schlechtwetterbildung“ wieder zum Sonnenschein werden lassen.

Danke Edith für Deine Worte, Deine Gestik, Deine Taten, Deine Botschaften und so vieles mehr … bleib so wie Du bist und weiter auf diesem Weg.
Charly

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Susanne Rep | DGKS | Landesklinikum Wiener Neustadt
Es ist einfach Gewinn und Genuss für einen persönlich mit Edith Bayer ein Seminar zu machen.
Der Suchtfaktor wird jedes Mal größer. In entspannter Atmosphäre weiß sie die Teilnehmer für das Seminarthema zu begeistern, zu sensibilisieren. Sie geht jederzeit auf Wünsche der Gruppe ein, ihr Wissen scheint grenzenlos zu sein. Sie reißt in ihrer offenen Art einfach alle mit. Sie zeigt Wege auf, die machbar, gangbar sind. Sie ist einfach spitze. DANKE!!!!!!!!

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Biljana TrajceskaBiljana Trajceska
Fonds Soziales Wien, Sekretärin im Fachbereich Betreutes Wohnen
"Es ist eine Freude, mit Edith Bayer ein Seminar für administrative AssistentInnen zu machen, welches Ende 2010 angefangen hat und bis Herbst 2011 andauert. Beim ersten Mal, als ich Edith kennengelernt habe, war ich so begeistert von ihrer lieben, offenen Art, dass ich ihre wertvollen Tipps sowohl im beruflichen als auch im privaten Leben anwende. Edith Bayer hat eine so liebe Art auf Menschen individuell einzugehen, wie ich es selten bei einem Trainer erlebt habe. Jede Fortbildung ist mit Lachen verbunden und wenn man aus ihren Seminaren rausgeht , sieht man das Leben wieder von der Seite, die wir im Alltag leider viel zu oft vergessen - nämlich von der schönen Seite!! Mit Ungeduld warte ich auf das nächste Seminar. Bis dahin wünsche ich Edith Bayer und ihrem tollen Team alles Gute."

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

C. Pelikan, M. Wollner und E. Süss waren Teilnehmerinnen beim Seminar
„Top im Job“ im Jänner 2012

Edith Bayer überzeugt bei ihren Seminaren mit ihrer mitreißenden Art. Trotz der inhaltsreichen Vorträge kommt das Menschliche bei ihr nicht zu kurz. Sie geht optimal auf die SeminarteilnehmerInnen ein und behandelt Fragen und Anregungen mit hohem persönlichem Einsatz und profitiert dabei von ihrem großen Erfahrungsschatz. Auch neueste neurologische Erkenntnisse werden beim Seminar miteinbezogen. Während des Seminars herrscht eine angenehme Atmosphäre, in der auch brisante Probleme erläutert und diskutiert werden können.

Wir haben uns rundum wohl bei ihr gefühlt und freuen uns schon auf weitere spannende und entspannende Seminare!

C. Pelikan: „Durch den Besuch des Seminars ist es möglich, problematische Situationen aus einem anderen Blickwinkel zu sehen und ihnen die Brisanz zu nehmen.“

M. Wollner: „Die konstruktive Atmosphäre ermöglicht sowohl ein produktives Arbeiten als auch das Aufladen der eigenen Batterien. Man kommt gestärkt auf den Arbeitsplatz zurück.“

E. Süss: „Die gut aufbereiteten Seminar- und Arbeitsunterlagen und die eingesetzten kreativen Mittel während des Seminars wie zB Bälle oder Karten aktivieren alle Sinne und unterstützen so beim Lernen.“

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Karin Nadeje | Magistratsabteilung 6
"Liebe Edith! Für das wirklich super-tolle Seminar möchte ich mich noch einmal bedanken, ich habe dienstlich und privat davon sehr profitiert und auch umgesetzt. Dieses Seminar war eine Bereicherung, nicht nur deshalb weil es sehr lehrreich und praktisch war, sondern auch weil Deine persönliche Präsentation erfrischend, lustig und einprägend war. DANKE !!"

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Irene Eminger | MA 34
"Liebe Edith! Das Souveränitätstraining mit Dir hat großen Spaß gemacht. Die Art wie Du die Inhalte vermittelst ist genial. Durch Dein authentisches Wesen war es einfach, sich auf die persönlichen Themen richtig einzulassen. Ich habe sehr viele Inputs mitgenommen und versuche, diese auch im Alltag umzusetzen. Vielen Dank!"

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Roswitha NiedermayrRoswitha Niedermayr, Linz
"Ich hatte das Glück, als zurzeit leider arbeitslose Sekretärin, über meine Arbeitsstiftung ein zweitägiges Seminar bei Frau Edith Bayer zu besuchen. Diese Trainerin ist einfach grandios. Mit ihrer Leichtigkeit, Fröhlichkeit, Einfühlungsvermögen, ihrer bestechenden Persönlichkeit ist es ein Leichtes, ihre positiven, wunderbaren Lebenshilfen anzunehmen. Es macht Spaß und verzaubert. Ich habe in diesen beiden Tagen wertvolle und unbezahlbare Erfahrungen machen dürfen. Trainer of the year – wie sollte es anders sein, bei so einer Frau!"

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Silvia Demel Silvia Demel | Sekretärin der Abteilungsleiterin
"Hatte von meinem Arbeitgeber her immer die Möglichkeit Seminare zu besuchen. In den ersten Jahren tat ich dies auch. Allerdings waren die meistens langweilig und nicht sehr hilfreich. Daraufhin habe ich jahrelang keine Seminare besucht. Meine Chefin wollte dann unbedingt, dass ich mich wieder mal für ein Seminar anmelde. Das tat ich dann auch. Hatte das Glück auf Edith Bayer zu treffen. Dieses Seminar hat mich total fasziniert. Von der außergewöhnlichen Persönlichkeit von Frau Bayer, so wie sie dieses Seminar gestaltet hat, es war äußerst interessant, mit ganz viel Humor verbunden, wir konnten auch sehr viel gemeinsam lachen, ich konnte sehr viel Nützliches für meine Arbeit aber auch sehr viel für mein privates Leben mit nach Hause nehmen. Von dieser Zeit an bin ich begeisterter Fan von Seminaren. Am liebsten natürlich Seminare von Edith Bayer."

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Simone Strasser Simone Strasser | Mitarbeiterin beim Magistrat Wien
"Im Rahmen einer beruflichen Weiterbildung durfte ich das Seminar 'Souveränitätstraining' besuchen und seit diesem Seminar fühle ich mich um vieles reicher! Edith Bayer habe ich als faszinierende Persönlichkeit ERLEBT! Durch ihre unterhaltsame und grandiose Vortragskunst, ihre Präsenz (der Raum wird mit solcher Herzenswärme erfüllt) und der Herzlichkeit und Menschlichkeit die Edith ausstrahlt, wird Weiterbildung und Persönlichkeitsentwicklung zu einem wahren Genuss auf höchstem Niveau! Ich danke Edith für den liebevollen Umgang mit allen SeminarteilnehmerInnen und kann nur sagen, dass das Seminar dieser beeindruckenden Frau einfach GEWIRKT hat!"

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Barbara Maurer | Vorstandssekretariat Drei-Banken Versicherungs-AG
"Schon im Vorfeld hörte ich von einigen Kolleginnen, wie begeistert Sie von Edith Bayer sind. Nachdem ich nun auch mein erstes Seminar mit Frau Bayer als Trainerin absolviert habe, teile ich diese Begeisterung nur allzu gern. Von der ersten Minute an konnte man Frau Bayers unbändigen Enthusiasmus spüren. Und ... dass sie weiß wovon sie spricht. Sie würzte das Seminar zur Auflockerung mit vielen, meist witzigen Episoden aus Ihrem eigenen Berufsleben. Außerdem erhielten wir von ihr sehr viele nützliche Tipps für unseren eigenen Arbeitsalltag, da sie individuell auf jeden einzelnen Teilnehmer und seine Bedürfnisse eingegangen ist. Ich schätze auch sehr, dass Frau Bayer sogar eigene Arbeitsmethoden an ihre Seminarteilnehmer weitergibt. Man könnte stundenlang über Edith Bayer als Trainerin schwärmen. Aber erst wenn man Edith Bayer erlebt hat, kann man die Begeisterung Ihrer Anhänger wirklich teilen."

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Caroline KronbergerCaroline Kronberger | Fonds Soziales Wien, Assistentin in der Stabsstelle Facilitymanagement
"Ich hatte und habe noch immer das Glück, mit Edith Bayer die Standardqualifizierung für administrative Assistentinnen zu machen. Da ich noch sehr jung bin und in einem sehr "chaotischen" Bereich arbeite, bin ich mit einem unguten Gefühl in die Qualifizierung gegangen. Edith Bayer vermittelt jedoch sofort ein gutes Gefühl. Ihre Ausstrahlung allein zaubert mir bei jeder Begegnung ein Lächeln aufs Gesicht. Ihre Seminare sind temperamentvoll, toll, bewegend, GRANDIOS. Ich habe so viel gelernt, mitgenommen und zum Teil schon umgesetzt. Es sind einfach wertvolle Tipps für Berufs- und Arbeitswelt. Von Tag zu Tag integriere und entwickle ich mich immer mehr in meine neue Berufsrolle „Assistentin“ und das ist einfach spitze. Noch dazu möchte ich sagen, dass ich seit den Seminaren die Welt ein bisschen aders sehe, denn ich bin jeden Tag dankbar für meinen Job, meine Familie, meinen Freund und mein Leben. Danke Edith Bayer."

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Elisabeth Steinböck | Personalentwicklerin
"Ein 2-tägiges Seminar ohne Längen, steht’s spannend, erfrischend, interessant. Nicht umsonst wird Edith Bayer immer wieder zur Trainerin des Jahres gekürt! Werde die Seminarausschreibungen genau beobachten und hoffe 2013 wieder eines genießen zu dürfen!"

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Renate RuhlandRenate Ruhland | Objektmanagement Team – Assistenz/ BIG Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.
Seminar-Feedback: Das inhaltlich anspruchsvolle Niveau des Seminares hat mir sehr gut gefallen. Zwischen den Seminarteilnehmern entwickelte sich bereits binnen kurzer Zeit ein hervorragendes Arbeitsklima. Weiters war die Seminarleitung durch Frau Edith Bayer sehr humorvoll und daher äußerst kurzweilig, es kam in keiner Minute Langeweile auf! Das Moderationstalent von Frau Bayer hat mich außerdem sehr beindruckt. Abschließend bedanke mich recht herzlich beim Dienstgeber für die Ermöglichung zum Besuch dieses Seminares und freue mich bereits jetzt auf das nächste Seminar.

 

nach oben


Impressum