Buch Präsentation |  Referenzen |  Feedback |  Büro und Praxis |  Presse |  wir sind burn on |  Kontakt |  Home

Feedbacks von TeilnehmerInnen, Personalmanagern und Unternehmern

Aktuell | Seminare | Personalentwicklung | Coaching | Buch Feedback

Aktuelle Feedbacks

 

Brigitte Schindl | Leiterin Bürgerservice/Kabinett des Vizekanzlers | Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
„Motivation und Arbeitsfreude ich will meeeeeehr bitte:-) !!!
Liebe Edith,
ich möchte mich nochmals für die professionelle, humorvolle und sicherlich „nachhaltige“ Betreuung während des Seminars im Schloss Laudon bedanken und bitte Dich, wie im Seminar angeboten, um elektronische Zusendung der Seminarpräsentation.
Diese Unterlagen und Dein humorvolles Buch, sowie die vielen Erinnerungen an ein lustiges und lehrreiches Seminar werden mich sicher und wohlgelaunt durch mein restliches Arbeitsleben tragen
Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und Freude und hoffe vielleicht auf ein Wiedersehen in einem anderen Seminar!
Herzliche Grüße
Brigitte“

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Ilona T. | Seminarteilnehmerin „Standfest und selbstbestimmt handeln - Exzellenter Umgang mit Konflikten“
„Liebe Edith,
vorab nochmals vielen Dank für deine tolle Unterstützung. Wie gesagt, für mich war das Seminar perfekt und ich kann nun wirklich meinen Frieden finden.
"Ich bin für mich verantwortlich" "Ich entscheide mich" .... mehr brauch ich nicht.
Ich hab mich jetzt entschieden und es geht mir sehr gut!
Ich möchte Dich bitten, mir alle Unterlagen zukommen zu lassen ---- falls mir die Entscheidung doch mal wieder schwerfällt.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie alles Gute!
Lg. Ilona“

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Seminarteilnehmerin | „Erfolgreich mit souveräner Leichtigkeit“
"Liebe Edith,
die beiden Seminar-Tage mit dir waren unglaublich erfrischend und inspirierend.
Ich danke dir vielmals für das reich gedeckte Buffet, an dem wir uns laben durften.
Meine Erkenntnis daraus: Vielleicht mangelt es gar nicht einmal so sehr an meiner eigenen Leichtigkeit, sondern an der Bereitschaft meiner Umwelt, meine Leichtigkeit annehmen zu können… Was dann? Das ist wohl wieder eine andere Geschichte.“

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Alexandra SnydalAlexandra Snydal | Kundenbetreuung & Marketing | Mind & More Corporate Language Training Wien
„Liebe Edith,
ich "brenne" immer noch für deine unglaublich witzigen und gleichzeitig so effizienten Methoden für mehr Gelassenheit und Souveränität - nicht nur im Job!
Alexandra“

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Martina Worisch | Sekretariat | Stadtschulrat für Wien
Liebe Edith,
Vielen herzlichen Dank für das Seminar - Du warst GRANDIOS - wenn ich das so sagen darf.
Das Seminar hat mich sehr bereichert und ich werde sicher einiges Umsetzen (Selbstbestimmet).
Herzlichen Dank auch, für die Möglichkeit Dein Buch kaufen zu können - das ich auch bereits schon zum Teil gelesen habe, konnte mir auch schon hilfreiche Tipps herausholen - und danke auch für den Stressball.
Zum Abschluss so viel Gelacht habe ich schon lange nicht mehr - auch hierfür ein recht herzliches DANKE und liebe Grüße,
Martina"

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Jutta Ritsch | Leitung Medien und PR | OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik
"Liebe Edith,
ich bedanke mich nochmals herzlich für das wunderbare Seminar "Mental- und Souveränitätstraining" am Montag und Dienstag im Springer-Schlüssel. Ich bin einfach so bereichert nachhause gegangen und setze jetzt auch schon einiges um bzw. bin bei anderen Punkten eifrig am Ãœben
Ganz liebe Grüße aus Graz,
Jutta"

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Sabine | Verwaltungsakademie | Seminarteilnehmerin "Motivation und Arbeitsfreude trotz Druck"
"Liebe Edith,
ich möchte mich nochmals auf diesem Wege für die 2 tollen Tage bedanken.
Du vermittelst pure Lebensfreude und das ist ansteckend.
Deine Erzählungen sind genial und so lustig.
Ich freu mich, wenn ich wiedermal ein Seminar bei dir besuchen darf.
Bis dahin alles Liebe
Sabine"

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Judith Längle | Kindergarten- und Kleinkindkoordinatorin | Marktgemeinde Lauterach
"Liebe Edith,
vielen Dank für die Unterlagen. Das ist sehr großzügig, dass du sie uns zur Verfügung stellst.
Dein Seminar war für mich sehr bereichernd. Deine offene und lustige Art hat das Wochenende kurzweilig, spannend, humorvoll und gleichzeitig informativ gemacht. Ich habe bereits am Morgen viele positive Rückmeldungen seitens der Teilnehmerinnen erhalten und auch schon die Teilnehmerliste für das kommende Seminar nahezu gefüllt. Meine Mitarbeiterinnen kommen täglich zu mir und erzählen mir, wie wohltuend dein Seminar für sie war und wie viel sie selbst jetzt schon umsetzen konnten (trotz deiner 3 Wochen Regel).
Danke nochmals für die Fortbildung und danke, dass du dir für uns Zeit genommen hast.
Liebe Grüße
Judith"

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Sigrid Lammer-Wurzer | Abteilungsleiterin Service für Arbeitskräfte und Service für Unternehmen | AMS Bruck an der Mur
"Hallo liebe Edith!
Ich möchte mich noch einmal bei Dir für den tollen, humorvollen Workshop bedanken!
Es war einfach ein Genuss!
DANKE!!
Dein Buch habe ich schon gelesen und festgestellt, es wird mein Ratgeber in der Arbeit und im Privatbereich sein!
Es ist für mich kein Buch, dass ich gelesen habe und wegstelle, nein, es wird mich weiter begleiten!

Nochmals Danke und noch eine schöne Zeit!
Liebe Grüße aus Bruck
Sigrid"

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Ernst Kaim | Technisches Informationsmanagement | Arbeitsmarkstservice Österreich / Bundesgeschäftsstelle
"Liebe Edith,
nochmals recht recht herzlichen Dank für dein wunderbares Seminar.
Du warst - wie immer darf ich bemerken - großartig. Sowohl deine Vortragsarbeit, die manchmal kabarettreif ist, als auch die damit verbundene Wissensvermittlung sind einzigartig.
Und wer dies - und dich - mal dabei erlebt hat, möchte Seminare dieser Art nie wieder missen.
Ganz liebe Grüße
Ernst"

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Teilnehmerinnen Siemens Healthcare Diagnostics GmbH | Seminar "Kühler Kopf im Office"
"Liebe Edith,
ich bedanke mich herzlich für das tolle Seminar! Das Feedback der Kolleginnen war sehr positiv und ich glaube, dass wirklich jede einzelne von uns etwas für sich – privat oder beruflich – mitnehmen konnte.
Dein unheimliches Fachwissen kombiniert mit der richtigen Portion Spaß sowie den wirklich treffenden Alltagsbeispielen war für unser Team genau das Richtige. Es freut mich persönlich sehr, dass wir auf die Empfehlung einer lieben Kollegin hin, endlich auch was für uns tun konnten.
Die Kollegin hat mich heute auch gefragt, ob ich mit der Veröffentlichung vom Spruch einverstanden bin – JA natürlich J Ich werde dich wärmstens weiterempfehlen und wünsche Dir alles Liebe für deinen weiteren Weg, vielleicht begegnen wir uns ja noch einmal. Und hier das Gedicht an die Teilnehmerinnen von der Führungskraft:
Das Zauberwort heißt DANKE!
Wir haben zusammen viel gelacht,
und Spaß hat es uns auch gemacht,
haben mit Edith viel Neues gehört, vieles gesehen,
und GLEICHZEITIG gelernt einen Schritt weiter zu gehen.
In der "zuVIELisation" die wichtigen Dinge zu erkennen,
sie auch mit Zuversicht beim Namen zu nennen,
den Kollegen auch mal STOP zu sagen, dabei nie an sich zweifeln und verzagen!
Die Dinge immer versuchen positiv zu sehen,
dabei stets entscheiden, wie soll es für MICH weitergehen?
Ladies - Po anspannen, Brust raus, Hände hoch, denn stark seid ihr,
es freut mich, dass ein unschlagbares Team sind WIR!
"Einen Abend für uns" haben wir auch verbracht,
uns besser kennengelernt und gemeinsam gelacht.
DANKE an jede einzelne von euch für die Gespräche und eure Zeit,
jetzt sind wir gestärkt und für Neues bereit!"

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Almedina KanizaAlmedina Kaniza | Mitarbeiterin der Landesinitiative Vorarlberg >>bewegt | Teilnehmerin "Souveränitätstraining"
"Liebe Edith,
vielen lieben Dank für die zwei äußert lehrreichen und humorvollen Seminartage die wir Mitte Januar mit dir in Schloss Hofen verbringen durften.
Ich denke immer wieder an deine zahlreichen Tipps und konnte schon das ein oder andere gut umsetzen. :-)
Liebe Grüße nach Lichtenwörth,
Almedina"

 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Colette KasparColette Kaspar | Assistenz Personal & Organisation | Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H. | Souveränitätstraining
"Liebe Edith,
      - ab jetzt lasse ich es mir gut gehen

      - ab jetzt achte ich auf mich

      - ab jetzt mache ich es mir leicht

      - ach schon wieder so ein "Fröschchen"
Noch einmal vielen liebe Dank für das tolle Seminar von vergangener Woche.
Wie immer waren die zwei Tage voller AHA-Erlebnisse und ach ja so MACHE ich es ab jetzt.
Deine Seminare könnten eine Woche dauern und ich würde mich nicht langweilen, im Gegenteil, Dir zuzuhören und zuzusehen macht immer einen Riesenspaß.
Durch Deinen spannende Vortragsweise lerne ich in den zwei Tagen enorm viel aber mit einer Leichtigkeit.
Ich konnte wieder einmal sehr viel mitnehmen und dieses baue ich jetzt in meinem Alltag ein.
Wie schon in den letzten unzählige Seminaren vorher, man nimmt immer einen gut gefüllten Rucksack mit nach Hause oder ins Büro.
Bis zum nächsten Seminar und liebe Grüße sendet Dir Colette"

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

 

nach oben


Impressum